Allgemeine Umgangsformen

Liebe Mitmenschen,

ich mache mir nun schon seit geraumer Zeit (mehrere Jahre) meine Gedanken darüber, warum es den Menschen so schwer fällt, die einfachsten Formen des Umgangs miteinander anzuwenden, oder besser warum sie diese verlernt oder einfach nur vergessen haben.

Mittlerweile hat es sich in dieser Gesellschaft in der wir leben so entwickelt, daß die einfachsten Worte zu denen werden, die die meisten nicht mehr in der Lage sind auszusprechen, zum Beispiel „bitte“, „danke“ oder „guten Tag“.

Warum ist das so?

Die Gesellschaft in diesem Land (oder wie auch immer man dieses Gebiet bezeichnet) wird darauf trainiert sich auseinander zu dividieren und jeder soll mit sich allein beschäftigt sein. Kommunikationen sollen nach Möglichkeit nur über kontrollierbare Medien stattfinden, da es ja relativ schwierig ist, Gespräche von Mensch zu Mensch, sich gegenüberstehend und Blickkontakt habend, durch dritte zu überwachen. Das ist es was dieses System fürchtet und stellt darum genügend „Abwechslung“ zur Verfügung sei es das von vielen so hochgeschätzte Fernsehen oder die Beschäftigung mit dem, ich habe gehört, sie nennen es „Smartfon“, oder die zu Hauf angebotenen Spiele für die „Spielstation“ oder die „Einzelbuchstaben Schachtel“ Kenner nennen sie X Box. Das ist alles meiner Meinung nach dazu da, die Menschen zu entfremden und zu steuern, damit möglichst wenige noch selbst denken, denn das ist nicht mehr vorgesehen, die Menschen sollen nur noch funktionieren.Sollen sich nur noch auf die Technik verlassen und dieser vertrauen, sich davon abhängig machen, und auf einem „guten“ Weg dahin sind wir bereits.

Was kann jeder tun, diesen Zustand zu ändern?

Da ich mittlerweile gelernt habe, daß es nahezu unmöglich ist, andere zu ändern, habe ich mich einfach geändert. Ich sage jetzt überall „Guten Tag“ und bin freundlich, wie es sich für einen Deutschen gehört, Ich habe das ja mal so gelernt und muß dazu sagen, daß ich es auch sehr lange nicht getan habe und auch so angepasst durch´s Leben geschlendert bin. Anfangs war es noch sehr zögerlich, denn ich dachte noch zu viel darüber nach wie die Reaktionen der anderen sein werden, jetzt nicht mehr, denn die Reaktionen waren/ sind wunderbar. Verwirrung, dann ein Lächeln und manchmal sogar eine Erwiderung des Grußes und das ist bereits eine kleine Verbesserung, zwar nur bei mir, aber ich glaube die anderen denken wenigstes mal drüber nach. Da ja jeder Mensch so seine Gewohnheiten hat, ist das zu meiner geworden. Das gleiche gilt natürlich auch für „bitte“ und „danke“. Und diese Worte gibt es in allen Sprachen, sie werden nur zu wenig genutzt.

Probiert es einfach aus, ihr werdet sehen, daß es funktioniert.

Was sind denn die allgemeinen Umgangsformen?

Freundlichkeit, Höflichkeit, Respekt, Achtung und Wertschätzung  zum Beispiel gehören dazu und auch diese sind mittlerweile „den Bach runter“ um es mal milde auszudrücken. Ich habe in meiner Kindheit, die schon ein paar Tage zurückliegt, beigebracht bekommen, diesen Respekt und Anstand anderen Menschen gegenüber zu wahren. Ich habe die Befürchtung, daß so etwas in den heutigen Schulen nicht mehr gelehrt wird, wahrscheinlich liegt es am Lehrermangel, oder diese wissen es auch schon nicht mehr.

Ehrlichkeit gehört selbstverständlich auch dazu, das beinhaltet das Sprechen der Wahrheit, und das ist bei vielen Menschen sehr kompliziert, da bei ihrer Erziehung möglicherweise einige kleine Details weggelassen wurden,und sich selbst ein Bild machen und nachzufragen, das dauert zu lange. Wird schon stimmen, was die anderen sagen, leider ist das nicht immer so, Beispiele führe ich hier nicht an, sonst ist die Seite so schnell voll, daß sich niemand mehr die Zeit nimmt es zu lesen.

Ich werde hier keinen Menschen „bekehren“ können und das will ich auch nicht, ich will nur ein wenig zum SELBST DENKEN anregen.Möglicherweise klappt es ja.

ein/e Denkende/r

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s